Stellenausschreibung der Göttinger Werkstätten

Wir sind ein modernes Dienstleistungsunternehmen der Sozialwirtschaft mit dem Spektrum:
-Berufliche Rehabilitation von 700 Menschen mit einer Behinderung
-damit verbundene Herstellung von Produkten bzw. Erbringung von Dienstleistungen für Auftraggeber
-Wohn- und Betreuungsangebote für 450 Personen
Mit unserer über 40-jährigen Erfahrung bieten wir unseren 390 Mitarbeitern einen sicheren Arbeitsplatz.


Zur Verstärkung unseres Bereichs kaufmännische und zentrale Dienste suchen wir für 39 Stunden/Woche einen

Abteilungsleiter Rechnungswesen und Controlling

mit Controllingaufgaben (w/m/d)


-unbefristet-
Arbeitsbeginn: ab 01.04.2019 oder früher
Arbeitsort: Göttingen
Abteilung: Kaufmännische und Zentrale Dienste
Ansprechpartner: Herr Thielke


Ihr Aufgaben

-Führung und Weiterentwicklung der Abteilung Rechnungswesen und Controlling
-Erstellung von Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen nach HGB und WVO
-Ansprechpartner für Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Finanzinstitutionen
-Regelmäßiges Reporting an Geschäftsführung und Bereichsleitungen sowie kompetente Beratung in kaufmännischen und betriebswirtschaftlichen Fragestellungen
-Weiterentwicklung des Managementinformationssystems (Aufbereitung von Daten, Bereitstellung von Kennzahlen, Statistiken und Abweichungsanalysen)
-Beratungsleistung für die Verantwortlichen der Kernprozesse
-Mitarbeit in Projekten


Sie bringen mit

-Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Finanz- und Rechnungswesen oder vergleichbarer Qualifikation.
-Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Rechnungswesen / Controlling, Kenntnisse aus der Sozial- oder Gesundheitswirtschaft sind von Vorteil
-Führungserfahrungen sind wünschenswert
-Fundierte Kenntnisse des aktuellen Bilanz-, Steuer- und Gemeinnützigkeitsrechts
-Sehr gute EDV-Kenntnisse, Micos-Anwenderkenntnisse sind vorteilhaft
-Ausgeprägte analytische Fähigkeiten und eine hohe Affinität zu Zahlen
-Kompetenz im selbstständigen und strukturierten Arbeiten
-Kooperationsfähigkeit und Teamfähigkeit
-Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sowie die Fähigkeit Daten zielgruppenorientiert aufzubereiten und zu präsentieren
-Ausgeprägte Sozialkompetenz, Offenheit und eine positive Einstellung


Wir bieten Ihnen


-Verantwortungsvolle und langfristige Führungsaufgabe mit Gestaltungsspielraum
-Flexible Arbeitszeitmodelle
-Angemessene Vergütung und Beteiligung mit 2/3 an der betrieblichen Altersvorsorge
-Regelmäßige Schulungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
-Ein gut eingearbeitetes, motiviertes Team
-Wir geben auch Nachwuchskräften eine Chance


Ausschreibung A2018/12/40

Sind Sie neugierig geworden? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung. Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen bis zum 20.01.2019 an folgende
E-Mail Adresse:
Bewerbung@Goe-We.de (Bewerbungen werden nur im PDF Format angenommen)
Oder postalisch an:
Göttinger Werkstätten gemeinnützige GmbH
Elliehäuser Weg 20
37079 Göttingen
Bitte geben Sie in Ihrer Bewerbung an, wie Sie auf uns aufmerksam geworden sind.


Sollten Sie sich postalisch bzw. schriftlich bei uns bewerben, reichen Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen nur in Kopie und ohne Mappe ein, da diese nach Abschluss des Auswahlverfahrens nicht zurückgesandt werden. Sie werden unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen vernichtet
Für Informationen vorab steht Ihnen Herr Thielke unter der Tel. 0551- 5065 111 gerne zur Verfügung.
Chancengleichheit ist die Grundlage unserer Personalarbeit!

 
 
 
 

© 2016 Lebenshilfe Landesverband Niedersachsen e.V. - Nordring 8G, 30163 Hannover -