Stellenausschreibung der Lebenshilfe Celle

Wir sind ein modernes und vielseitiges Sozialunternehmen mit Angeboten in den Bereichen der Frühförderung, Krippen, Kinder¬gärten und Schule, beruflicher Bildung, Arbeit, Beschäftigung, Wohnen, Kultur und Freizeit sowie umfangreichen ambulanten Diensten.


Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine(n) Gruppenleitung (alle Geschlechter)


für die Celler Werkstätten - Betriebsstätte in 29303 Bergen


Aufgabenprofil im Wesentlichen:


-Qualifizierung von beeinträchtigten Menschen durch individuelle Anleitung und Unterstützung (überwiegend) am Standort in 29303 Bergen
-Förderung der Entwicklung, Erhaltung, Erhöhung oder Wiedergewinnung sowohl der beruflichen als auch der lebenspraktischen Leistungsfähigkeit der Teilnehmenden
-Entwicklung, Vermittlung und Umsetzung von Qualifizierungsbausteinen und -einheiten, im Sinne der beruflichen Bildung sowie Vorbereitung für eine Tätigkeit auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt und | oder dem Arbeitsbereich der Celler Werkstätten
-Unterstützung bei der Verfolgung und Umsetzung der personenzentrierten, individuellen Eingliederungsziele und der persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung


Qualifikation | Anforderung (u.a.):

-handwerkliche Ausbildung in einem anerk. Lehrberuf, idealerweise mit sonderpädagogischer Zusatzausbildung
-Kenntnisse der beruflichen Bildung, Ausbildereignung (AdA) von Vorteil
-Aufmerksamkeit und Verantwortungsbewusstsein für die Bedürfnisse und Möglichkeiten der Teilnehmenden
-Durchsetzungsfähigkeit im Umgang mit Menschen mit herausforderndem Verhalten
-Engagement und Begeisterung für Ihre Tätigkeit sowie ein wertschätzendes Menschenbild, Teamgeist und kommunikative Kompetenz
-permanente Bereitschaft zur Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen (GeFAB, BTHG, etc.)
-sichere EDV-Kenntnisse (MS-Office u.a.)
-Flexibilität und Einsatzbereitschaft an den diversen Standorten der Celler Werkstätten (Führerschein Klasse B)


Wir bieten (u.a.):

-ein verantwortungsvolles, vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet bei einem attraktiven Arbeitgeber
-persönliche Weiterentwicklung durch qualifizierte Fort- und Weiterbildungen
-betriebliche Gesundheitsförderung


Arbeitszeit und Vergütung:

-Entgelt analog dem Tarifvertrag für den Öffentlichen Dienst (TVöD)
-befristet nach TzBfG für 1 Jahr, in Vollzeit (39 Std./Woche analog dem TVöD)


Wir erbitten ausdrücklich auch Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte schriftlich bis zum 29.03.2019 an die Geschäftsleitung oder per Email im PDF-Format an: bewerbung@lhcelle.de





 
 
 
 

© 2016 Lebenshilfe Landesverband Niedersachsen e.V. - Nordring 8G, 30163 Hannover -