Stellenausschreibung der Lebenshilfe Celle

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Qualitätsmanagementbeauftragte (w/m)



Die Lebenshilfe Celle gGmbH ist ein modernes und vielseitiges Sozialunternehmen mit Angeboten in den Bereichen der Frühförderung, Kindergärten und Krippen, Schule, Wohnen, Kultur und Freizeit, umfangreichen ambulanten Diensten, Arbeit, Beschäftigung und beruflicher Bildung für Menschen mit Behinderung. Rund 1.000 Leistungsnehmer werden von ca. 300 Mitarbeitern begleitet und gefördert.


Aufgabenprofil (im Wesentlichen):

-Planung, Aufrechterhaltung, Dokumentation und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements
-Durchführung von internen Audits sowie Analysen und Bewertungen von Ergebnissen sowie Prozessen und Optimierung der Arbeitsorganisation
-Vorbereitung / Mitgestaltung der Durchführung externer Überprüfungen im Rahmen von Zertifizierungen
-Begleitung von Kundenaudits
-Erstellung QM-Jahresbericht
-Miterarbeitung und Nachverfolgung der Qualitätsziele sowie Wirksamkeitskontrollen
-Normenrecherche für die Werkstattbereiche (technisch, qualitätsbezogen)
-Schulung von Mitarbeitern zu gesetzlich relevanten Themen im

Qualitätsmanagement

-Controlling und die Überwachung aller Maßnahmen im KVP
-Strukturierung und Pflege des Dokumentenmanagements (ConSense)
-Kommunikation mit Kunden zu Qualitätsthemen


Qualifikation (u.a.):

-Hochschulstudium
-Erfahrungen im Qualitätsmanagement sowie der Organisationsentwicklung
-eigenständige, strukturierte und engagierte Arbeitsweise und schnelle Auffassungsgabe
-Stark ausgeprägte Analyse- und Problemlösungsfähigkeit sowie konzeptionelles Denken
-Sehr gute Team- und Kommunikationsfähigkeit (intern und extern)
-Fundiertes Wissen und praktische Erfahrung im Prozess- und Projektmanagement
-Führerschein Klasse B


Wir bieten (u.a.):

-Ein verantwortungsvolles, vielseitiges und interessantes Aufgabegebiet
-Persönliche Weiterentwicklung durch regelmäßige und qualifizierte Fort- und Weiterbildung
-Betriebliche Gesundheitsförderung und Leistungen zur Altersvorsorge
Arbeitszeit und Vergütung:
-unbefristet in Vollzeit (39 Std./Woche) analog dem Tarifvertrag für den Öffentlichen Dienst


Wir erbitten ausdrücklich auch Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen.
Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte schriftlich bis zum 29.09.2017 an die Geschäftsleitung oder per Email an: bewerbung@lhcelle.de


Sollten Sie Ihrer Bewerbung keinen frankierten Rückumschlag beilegen, wird davon ausgegangen, dass auf eine Rücksendung der Unterlagen verzichtet wird. In diesem Fall werden Ihre Unterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens ordnungsgemäß vernichtet. Bei einer Bewerbung per Email möchten wir Sie darauf hinweisen, dass die Anhänge grundsätzlich als PDF-Dokument mitgesendet werden müssen.

 
 
 
 

© 2016 Lebenshilfe Landesverband Niedersachsen e.V. - Nordring 8G, 30163 Hannover -