Stellenausschreibung der Lebenshilfe Braunschweig

Unsere Frühförderung unterstützt bis zur Einschulung Kinder mit unterschiedlichsten Förderbedarfen. Wir setzen ein interdisziplinäres Konzept um und arbeiten im stetigen Austausch mit den Eltern und Kindertagestätten. Wir entwickeln eine auf das Kind abgestimmte Förderung, die stetig evaluiert wird.


Für unsere Frühförderung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Fachkraft


Bei der Arbeitszeit gehen wir gern auf Ihre Wünsche ein. Die Stelle ist unbefristet zu besetzen.


Ihre zukünftigen Aufgaben

-Sie begleiten und fördern die Kinder in ihrem Umfeld
-Sie ermitteln die individuellen Bedarfe des Kindes und entwickeln daran orientierte Maßnahmen. Dabei stehen Ihnen ICF-basierte Instrumente zur Verfügung
-Sie planen und dokumentieren die Hilfen EDV-gestützt
-Sie sind kompetenter Ansprechpartner und Berater für die Eltern und Schnittstelle für die Zusammenarbeit mit allen an der Entwicklung des Kindes beteiligten Personen und Institutionen
-Sie organisieren die terminliche und inhaltliche Organisation der Förderung in Abstimmung mit Familien und Auftraggebern


Ihr Anforderungsprofil

-Sie haben ein Studium im pädagogischen, sozialen oder therapeutischen Bereich erfolgreich abgeschlossen oder verfügen über eine vergleichbare Qualifikation?
-Sie bringen Ihre Kernkompetenzen in einem interdisziplinären Team ein und suchen den aktiven Austausch?
-Sie haben Freude daran, Fördereinheiten eigenverantwortlich zu planen, zu koordinieren und durchzuführen?
-Sie sind kreativ, begeisterungsfähig und verfügen über die Methodenkompetenz, Kinder in ihrem sozialen Umfeld zu unterstützen?
-Sie sind empathisch, offen zugewandt und stellen sich auf die individuellen Erfordernisse der Kinder und Familien ein?
-Kultursensibles Arbeiten ist für Sie selbstverständlich?
-Sie verfügen idealerweise über zusätzliche Sprachkenntnisse?
-Sie besitzen einen gültigen Führerschein der Klasse B?


Wir bieten Ihnen

-Ein Arbeitsfeld mit großem Gestaltungsspielraum
-Hohe Koordinationsmöglichkeit zwischen Familie und Beruf
-Teamgespräche, Kollegiale Beratung und Supervision
-Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
-Betriebliche Altersvorsorge und ein verantwortungsvolles Gesundheitsmanagement
-Attraktive hausinterne Vergütung mit bis zu zwei zusätzlichen Monatsgehältern oder wahlweise zusätzlichem Urlaub
-Weiterentwicklung durch individuelle Zielvereinbarungen und regelmäßige Fort- und Weiterbildung


Weitere Informationen erhalten Sie von Frau Laura Stumpf Tel. 0152 092229 50 oder Frau Elisabeth Herfurth Tel. 0152 092228 41

Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen, senden Sie bitte unter Angabe der Ausschreibungsnummer 71-2019 bis zum 17.09.2019 per E-Mail an:

bewerbung@lebenshilfe-braunschweig.de

(ausschließlich PDF-Dokumente, maximal 5 MB)
Internet: www.lebenshilfe-braunschweig.de

Bewerbungen von Menschen mit Beeinträchtigung sind ausdrücklich erwünscht.

 
 
 
 

© 2016 Lebenshilfe Landesverband Niedersachsen e.V. - Nordring 8G, 30163 Hannover -