Stellenausschreibung der Lebenshilfe Gifhorn

Gemeinsam für Alle
Wir sind seit mehr als 50 Jahren Träger von Einrichtungen für Menschen mit Behinderung im Landkreis Gifhorn und betreuen an 19 Standorten in Frühförderung/ Stützpädagogik, Kindergärten und Schulen, Werkstätten und Wohnheimen sowie in verschiedenen Ambulanten Diensten mit ca. 500 Mitarbeitern über 1300 Menschen mit Behinderung.
Zum Kind- und Jugendbereich der Lebenshilfe Gifhorn gehören Heilpädagogische Kindergärten mit Integrations-Kindertagesstätte, staatl. anerkannte Tagesbildungsstätten, Interdisziplinäre Frühförderung und die Stützpädagogik, sowie eigene Ergo- und Physiotherapiepraxen.


Wir suchen in Vollzeit (39,00 Std./ Woche) im Rahmen einer Vertretung, jedoch mit der Option auf unbefristete Beschäftigung im Zuge einer Nachfolgeplanung oder Erweiterung des Leitungsteams, zum nächstmöglichen Termin für unsere staatlich anerkannte Tagesbildungsstätte in Gifhorn, der Allerschule, mit ca. 100 Schülerinnen und Schülern eine/n

Diplom-Sonderpädagogen, Diplom-Heilpädagogen,

Diplompädagogen oder Diplom Sozialpädagogen (m/w/d)

als Schulleiter/ Einrichtungsleitung


in der Tätigkeit des staatlich anerkannten Sozialpädagogen


Zu Ihren Aufgaben gehören:


-Konzeptionelle Weiterentwicklung der Einrichtung
-Personalführung von ca. 45 Mitarbeitern
-Elternarbeit
-Übernahme von Unterrichtseinheiten in angemessenem Umfang
-Budgetverantwortung
-Mitwirkung bei Planung und Steuerung
-Ansprechpartner für Bereichsleitung und Geschäftsführung
-Gremien- und Öffentlichkeitsarbeit


Wir erwarten von Ihnen:

-Ein abgeschlossenes Hochschulstudium als Dipl. Sonderpädagoge, Dipl. Heilpädagoge, Diplompädagoge oder Dipl. Sozialpädagoge
-Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung im Bildungswesen, möglichst auch in der Behindertenarbeit
-Mehrjährige Führungserfahrung in ähnlicher Leitungsfunktion ist unerlässlich
-Erfahrungen in Verwaltungstätigkeiten, Organisation und QM-Systemen
-Einen sicheren Blick für die wirtschaftliche Machbarkeit pädagogischer Konzepte
-Kenntnisse im Arbeitsrecht
-Sichere Anwendung von Standardsoftware und Weiterentwicklung des EDV-Einsatzes
-hohe Flexibilität und Belastbarkeit
-sehr gute Kommunikationsfähigkeiten auf allen Ebenen


Wir bieten Ihnen:

-Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
-Ein motiviertes und engagiertes Team
-Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
-Eine befristete Stelle mit der Option auf unbefristete Beschäftigung
-Eine tarifliche Vergütung nach TVöD-VKA
-Eine Altersversorgung nach VBLU e.V.


Wir sind Einsatzstelle des Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ), des Bundesfreiwilligendienstes (BFD) und auch ehrenamtlich engagierte Menschen sind in unserem Unternehmen herzlich willkommen.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte unter der Kennziffer 48-19-08-27 an die Personalabteilung der Lebenshilfe Gifhorn gemeinnützige GmbH, Im Heidland 19, 38518 Gifhorn oder sehr gern auch per E-Mail (PDF) an bewerbung@lebenshilfe-gifhorn.de.

Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt und nach Abschluss des Auswahl-verfahrens datenschutzkonform vernichtet.

 
 
 
 

© 2016 Lebenshilfe Landesverband Niedersachsen e.V. - Nordring 8G, 30163 Hannover -