Stellenausschreibung der Lebenshilfe Verden

Wir engagieren uns mit über 400 Mitarbeitenden und einer Vielzahl von Angeboten zur Förderung und Betreuung von Menschen mit und ohne Behinderung im gesamten Landkreis Verden.

Für die Umsetzung einer geregelten Nachfolge suchen wir für unsere Likedeeler Schule, einer anerkannten Tagesbildungsstätte, ab dem 01.08.2019 in Vollzeit unbefristet eine/n

Stellvertretende Schulleitung (m/w/d)



Ihre Aufgaben


-Mitwirkung bei der strategischen und operativen Planung des Bereiches
-Entwicklung und Weiterführung der konzeptionellen Grundlagen und Prozesse des Bereiches
-Vernetzung mit öffentlichen Kooperationspartnern
-Repräsentation und Interessenvertretung der Einrichtung in der Öffentlichkeit
-Mitwirkung bei der Personaleinsatzplanung, Personalführung und –entwicklung


Ihr Profil

-Abgeschlossenes Studium zum Pädagogen, Sozialpädagogen, Heilpädagogen, Sonderpädagogen oder Behindertenpädagogen
-Mehrjährige Leitungserfahrung und Kenntnisse in der Personalführung
-Erste Erfahrung in der schulischen Arbeit für Menschen mit Behinderung
-Rechtliche Kenntnisse im Schulrecht und SGB sind wünschenswert
-Sicherer Umgang mit der EDV
-Gute Kenntnisse im Umgang mit neuen Medien und unterstützender Kommunikation
-Engagierte, empathische und begeisterungsfähige Persönlichkeit mit ausgeprägter sozialer Kompetenz und einer guten Beratungskompetenz
-Unternehmerisches Denken und Handeln sowie die Fähigkeit pädagogische und wirtschaftliche Zielsetzungen miteinander zu verbinden
-Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Selbstständigkeit sowie eine strukturierte und kommunikative Arbeitsweise


Wir bieten

Die Position ist als Nachfolgeregelung langfristig angelegt. Sie werden zum 01.01.2021 auf die Position der Geschäftsbereichsleitung Schule wechseln und übernehmen eine Schlüsselposition mit weitreichender Verantwortung in einem sympathischen und teamorientierten Arbeitsumfeld. Auf Ihre zukünftige Tätigkeit werden Sie intensiv vorbereitet.

Weiter bieten wir Ihnen:

-Abwechslungsreichen Arbeitsplatz in motivierten und multiprofessionellen Teams, bei einem innovativen und familienfreundlichen Träger
-Interdisziplinären Austausch
-Fachliche und persönliche Entwicklung durch vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten
-Möglichkeit zur Beteiligung an einrichtungsübergreifenden Projekten
-Möglichkeit durch Mehrarbeitsstundenauf- und –abbau, in Form eines Arbeitszeitkontos
-Möglichkeit der Entgeltumwandlung
-Betriebs- und Jubilarfeiern
-Jährlicher Betriebsausflug
-Außerbetriebliche Veranstaltungen
-Tarifbezogene Zahlung nach dem TVöD SuE 16
-Zahlung von bis zu 13 Monatsgehältern
-Berücksichtigung von Zeiten vorheriger einschlägiger beruflicher Tätigkeit
-Möglichkeit des Fahrradleasings über JobRad (www.jobrad.org)


Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann richten Sie bitte Ihre aussagefähige Bewerbung, per Email, unter dem Stichwort „stellvertr. GBL Schule“ an: d.heise@lebenshilfe-verden.de.


Bitte benutzen Sie keine Bewerbungsmappen, da wir Ihre Bewerbung zu unserer Entlastung nicht zurücksenden.

 
 
 
 

© 2016 Lebenshilfe Landesverband Niedersachsen e.V. - Nordring 8G, 30163 Hannover -