E-Mail

Möchten Sie uns schreiben?
info@lebenshilfe-nds.de

Telefon

Möchten Sie mit uns sprechen?
05 11/909 257-00

Stellenausschreibung der Lebenshilfe Gifhorn

Die Lebenshilfe Gifhorn ist am 1. September 1963 von Eltern, Betroffenen, Vertretern aus Politik und Verwaltung und engagierten Mitbürgern gegründet worden. Die Lebenshilfe ist seit mehr als 57 Jahren Träger von Einrichtungen für aktuell über 1.300 Menschen mit Beeinträchtigung im Landkreis Gifhorn. Das Unternehmen bietet an 19 Standorten Leistungen für Menschen mit Beeinträchtigung in den Fachbereichen „Assistenz für Erwachsene“, „Teilhabe am Arbeitsleben“ und „Kinder & Jugendliche“ mit ca. 500 Mitarbeitenden an.


Wir suchen in Teilzeit (25,00 Std./ Woche) für unsere Tagesbildungsstätte Allerschule in Gifhorn zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Sozialpädagogen, Heilpädagogen oder Diplom-Pädagogen

als Klassenerstkraft/Springer (m/w/d)


Über uns

Zum Fachbereich „Kinder & Jugendliche“ der Lebenshilfe Gifhorn gehören 2 Heilpädagogische Kindergärten, 1 Integrations-Kindertagesstätte, 2 staatlich anerkannte Tagesbildungsstätten, 2 Ambulante Dienste wie die Interdisziplinäre Frühförderung und die Stützpädagogik, sowie angegliederte eigene Ergo- und Physiotherapiepraxen.

Ihr Aufgabenfeld

  • Verantwortliche Planung und Durchführung von Unterrichtseinheiten
  • Dokumentationen
  • Erstellung von Förderplänen und Entwicklungsberichten
  • Elternarbeit
  • Teilnahme an Besprechungen und Konferenzen

Ihre Kompetenzen

  • Ein abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium als Sozialpädagoge, Heilpädagoge oder Dipl.-Pädagoge; alternativ eine Fachschulausbildung als Heilpädagoge, Erzieher oder Heilerziehungspfleger mit Berufserfahrung und Fortbildungsbereitschaft
  • Einfühlungsvermögen für Kinder mit Einschränkungen
  • Flexibilität, Teamfähigkeit
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Angemessenes Durchsetzungsvermögen
  • Idealerweise ergänzend: Trampolin E-Schein, Deutsches Rettungsabzeichen DLRG-Bronze und Erste Hilfe Grundkurs
Benefits für Mitarbeiter
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Ein motiviertes und engagiertes Team
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Arbeitgeberzuschuss für vermögenswirksame Leistungen
  • Altersversorgung nach VBLU e.V.
  • Eine tarifliche Vergütung nach TVöD-VKA
  • Eine zunächst befristete Stelle (Option auf Verlängerung ist gegeben)


Sie wollen Ihre Expertise gerne für die Selbstbestimmung und Gleichberechtigung von Menschen mit Beeinträchtigung einsetzen?

Wir sind darüber hinaus Einsatzstelle des Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ), des Bundesfreiwilligendienstes (BFD) und auch ehrenamtlich engagierte Menschen sind in unserem Unternehmen herzlich willkommen.

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter der Kennziffer 76-20-09-24 an: bewerbung@lebenshilfe-gifhorn.de. Sprechen Sie mit Christoph Grziwa (Tel. 05371-892101), um weitere Informationen zu erhalten.

Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt und nach Abschluss des Auswahlverfahrens datenschutzkonform vernichtet.

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt Cookies und externe Komponenten, wie z.B.Matomo, welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen