E-Mail

Möchten Sie uns schreiben?
info@lebenshilfe-nds.de

Telefon

Möchten Sie mit uns sprechen?
05 11/909 257-00

Stellenausschreibung: Leitung Schulbegleitung (m/w/d)

Die Lebenshilfe Salzgitter e.V. zählt mit ihren gemeinnützigen Teilhabeangeboten zu den bedeutenden Dienstleistungsunternehmen,
Arbeit- und Auftraggebern in Salzgitter. Der gemeinnützige Verein bietet
soziale, schulische und berufliche Teilhabeleistungen für Kinder und Erwachsene mit Behinderungen an. In den Unternehmensbereichen Arbeiten, besondere Wohnformen, Kinder, Jugend und Familie, schulische Bildung und Inklusion sowie Ambulante Assistenzangebote werden aktuell ca. 700
Klientinnen und Klienten ihren Wünschen und Bedarfen entsprechend gefördert und betreut. Für diese unterschiedlichen und qualifizierten Angebote der Eingliederungshilfe engagieren sich rund 300
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Für den Bereich „Kinder, Jugend und Familie/Schulbegleitung“ suchen wir zum 01.05.2023 oder später eine

Leitung Schulbegleitung (m/w/d)

Vollzeit, 39 Std. wöchentlich

Ihre Verantwortung

  • Organisatorische Leitung sowie fachliche Begleitung und Beratung der Mitarbeitenden
  • Durchführung von Aufnahmeverfahren
  • Steuerung des Personaleinsatzes
  • Personalführung und Teamentwicklung in Abstimmung mit der Bereichsleitung
  • Kooperative und wertschätzende Zusammenarbeit mit den Eltern und dem Schulpersonal
  • Anleitung und Gestaltung der pädagogischen Arbeit
  • Unterstützung der Bereichsleitung in Bezug auf Kostenmanagement und Budget
  • Kontaktaufbau und Kontaktpflege zu externen Kooperationspartnern und den Leistungsträgern
  • Ausrichtung der pädagogischen Struktur, Konzeption und der Qualitätsstandards in Zusammenarbeit mit der Bereichsleitung
  • Öffentlichkeitsarbeit für die Schulbegleitung der Lebenshilfe Salzgitter

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium im pädagogischen Bereich
  • Wünschenswert ist Erfahrung mit Leitung/ Koordination von Teams
  • Ein hohes Engagement und die Fähigkeit Konflikt- und Krisensituationen umsichtig zu steuern
  • Sozialkompetenz und Kommunikationsfähigkeit
  • Identifikation mit den Zielen und Werten der Lebenshilfe und die Bereitschaft diese im Berufsalltag zu praktizieren und zu leben
  • Routinierter Umgang mit den gängigen MS Office-Programme

Unser Angebot

  • Abwechslungsreiche, verantwortungsvolle und gestaltende Tätigkeit in einem wertschätzenden und vielfältigen Kollegium und bei einem Träger, der soziale Ziele und wirtschaftliche Notwendigkeiten verantwortungsvoll vereint
  • Fachliche Fort- und Weiterbildungen
  • Vergütung gem. der hausinternen Regelungen
  • Betriebliche Altersvorsorge


Bei gleicher Eignung werden Bewerbungen von Menschen mit Behinderung bevorzugt.

Auskunft zu unserem Stellenangebot erhalten Sie von Frau Prokop (Tel. 05341 8722-90).

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung unter Angabe der Stellen-Nr. 04-23-01-13 auf dem digitalen Weg (pdf-Datei) an: bewerbungen@lebenshilfe-sz.de

Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens datenschutzkonform vernichtet.

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt Cookies und externe Komponenten, wie z.B.Matomo, welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen